top of page
Suche
  • AutorenbildAli Ria Ashley

FDP spricht von Tyrannei




Wir haben quasi ja, das schrieb ich in einem meiner letzten Artikel, eine neue Form des Straftatbestand: 1.Die Staatsfeindliche hetze (DDR / MfS / STASI Gesetz) und 2. Ein ganz neues Delikt, einer der wenigen freien Journalisten: Boris Reitschuster hat darüber vor kurzem berichtet, etwas was wir uns nicht vorstellen konnten, was es gegen die Bürger gestellt werden könnte. Es ist ein Delikt aus Diktaturen



In diesem Video: A. Baerbock handelt nach dem Motto: "Je größer und schwerer das E Auto desto größer die CO2 Einsparung"?


Skandal Justizminister Buschmann (FDP), legt nach der Verschärfung des NtzDG, die FDP war dafür, dass das NetzDG abzuschaffen im Wahlkampf, noch einen oben drauf, indem er eine 200 Mann starke BKA-Truppe zusammengestellt hat, die nun darauf warten die Bürger mit Strafanträgen zu überschwemmen, wenn Sie die regierung zu scharf kritisieren. Sie nennen es dann halt "Hasskriminalität". Leider wird das in dem Video nicht behandelt, deswegen schreibe ich da dazu.


Wir haben quasi ja, das schrieb ich in einem meiner letzten Artikel, eine neue Form des Straftatbestand: 1.Die Staatsfeindliche hetze (DDR / MfS / STASI Gesetz) und 2. Ein ganz neues Delikt, einer der wenigen freien Journalisten: Boris Reitschuster hat darüber vor kurzem berichtet, etwas was wir uns nicht vorstellen konnten, was es gegen die Bürger gestellt werden könnte. Es ist ein Delikt aus Diktaturen. Es ist im Grunde genommen DIE Säule jeder Diktatur dieses Gesetz. Und dieses Gesetz was jede Diktatur hat nennt sich:


Delegitimierung des Staates ( Plus seiner Organe )

Die AFD hat als einzige verbliebene demokratische Partei in deutschalnd am 22.2.2022 eine "Kleine Afrage Gestellt" über den neuen "Straftatbestand" bzw. "neuen "Delikt". Wohlgemerkt, diese scharfe WAFFE verwenden immer tyrannische und nicht demokratische Systeme und sämtliche Diktaturen. Bist du nicht für die Diktatur, dann kommst du halt in das Gefängnis oder in ein Arbeitslager. Und das ist aktuell das worüber wir reden. Wir, Sie und ich. Nicht die Öffentlichkeit, nicht die Staatsmedien: Öffentlich rechtliche sender und angeschlossene Printmedien plus Radiosender.


All diese Dinge, so wie auch der Kinderraub, durch den deutschen Staat, er wird aber eben als "Hilfe zur Erziehung" dargestellt und das klauen von Babys, Kindern und Jugendlichen nennt man dann eben: "Retten" und "Helfen". Die Korruption geht durch die Decke, der Stat, als Selbstbedienungsladen für eine kleine, dreiste Gruppe, die sich immer Schamloser und skrupelloser bedient.


Herr Buschmann sagt zu Herrn Söder, weil dieser den "Impfzwang" nicht durchsetzen will quasi einen "Tyrannen" bzw., wenn er sich dagegen stellt sei die Tyrannei nicht weit entfernt und Herr Söder gehöre in die politische! "Quarantäne".


Herr Buschmann sagt in Richtung Markus Söder (CSU), das was er tut, sei der Beginn der Tyrannei.

Warum sagt er das zu Herrn Söder?


Weil Herr Söder die Impfplicht, die im Wahlkampf noch als "Falsch" und nicht durchsetzbar" dargestellt wurde u.a auch vom jetzigen Katastrophen Gesundheitsminister Lauterbach:


"Wir haben ja auch versprochen, dass wir das nicht machen werden"


Wir können also absolut von Wahlbetrug sprechen, die Bürger wurden nach Strich und Faden von der ganzen Ampel Koalition ARGLISTIG GETÄUSCHT. Das war klipp und klar nach meiner Meinung Wahlbetrug vom feinsten gewesen. Und diese Herrschaften bezeichnen nun einen Markus Söder (CSU), der diese unverantwortliche "Impfzwang" für Pflegekräfte.


Nun fordert Herr M.Buschmann quasi einen zu laut gewordenen Politiker wie Markus Söder (CSU) indirekt weck zu sperren? Weil er zu kritisch ist. Wir sind mitten in einer sehr bösen Verwandlung von der Bonner Republik (BRD) in eine totalitäre Herschaft von Neosozialisten.


Ali Ria Ashley freier Journalist / Blogger



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page