top of page
Suche
  • AutorenbildAli Ria Ashley

Affenvirus aus Corona Impfungen sowie "Staatsfeindliche Hetze". Wie passt das zusammen?

Aktualisiert: 31. Mai 2022

NHS (UK National Health Service) hat den Eintrag auf der Monkeypox-Website manipuliert und gelöscht. Am 7. Mai hieß es, Affenpocken seien selten zwischen Menschen übertragbar. Gestern, am 27. Mai, verschwand der Eintrag jedoch und wurde durch einen kurzen Satz ersetzt, dass Affenpocken ansteckend sind.


Sie lügen, täuschen und betrügen schon wieder.... wir haben es mit einer Weltweit agierenden PhamaMAFIA zu tun. In Deutschland wurden bereits Hunderttausende Affenpockenimpfstoffe bestellt von Herrn K.lauterbach.







Was ist hiermit? Bestimmt eine große Verschwörung. Wie immer was? Es kann ja nicht sein, dass in diesen tollen Spritzen z.b Affen Viren sind. Was für einen Sinn hat sowas?


Schon lange geplant: Ausbruch im Mai 2022, am Ende 270 Millionen Tote:


Die Affenpocken-Pandemie wurde schon 2021 angekündigt und dass, obwohl offenbar im Corona Impfstoff dieses Affenvirus drinnen zu sein scheint.

Erst die Menschen vergiften und dann wieder schreien: "Schon wieder ein neuer Virus!" Diese Bande ist an Dreistigkeit nicht mehr steigerbar. Das Morden und verkrüppeln von großen Bevölkerungsschichten geht munter weiter. Jegliche kritischen Informationen werden als "Verschwörungstheorien" verunglimpft.


Der AstraZeneca-Impfstoff enthält das Schimpansen-Adenovirus,


dass das SARS-CoV-2-Spike-Glykoprotein ChAdOx1-S* codiert, infektiöse Einheiten. Hergestellt in genetisch veränderten menschlichen embryonalen Nierenzellen und durch rekombinante DNA-Technologie. enthält gentechnisch veränderte Organismen (GMOs). Und vor allem enthält es Polysorbate 80, was krebserregend ist, dass Thrombosen, Leberschäden, Hauterkrankungen etc. verursachen kann!


Quelle: DER GANZE WAHNSINN... // COVID-19 Vaccine AstraZeneca Product Information as approved by the CHMP on 29 January 2021, pending endorsement by the European Commission Includes: Package leaflet (for patients) Summary of product characteristics (for healthcare professionals) Manufacturers and conditions of the marketing authorisation //



Quelle:



Quelle:




AstraZeneca ingredients: Chimpanzee Adenovirus encoding the SARS-CoV-2 Spike glycoprotein ChAdOx1-S*, infectious units *Produced in genetically modified human embryonic kidney cells & by recombinant DNA technology. contains genetically modified organisms (GMOs). Inhaltsstoffe von AstraZeneca: Schimpansen-Adenovirus, das das SARS-CoV-2-Spike-Glykoprotein ChAdOx1-S* codiert, infektiöse Einheiten *Hergestellt in genetisch veränderten menschlichen embryonalen Nierenzellen und durch rekombinante DNA-Technologie. enthält gentechnisch veränderte Organismen (GVO).

hier gibt es den ganzen Irrsinn!




Ja Selbst Professoren und hochrangige Virologe oder anerkannte Epidemiologie Forscher, die kritisch sind, werden als "Idioten" als "Schwurbler" als "Nazis" hingestellt. Die Covid-19-„Plandemie“ hat für den allergrößten Teil der Welt jeden künstlich geschaffenen Schrecken verloren.


Die Phamamafia allerdings sitzt immer noch fest im Boot. Wir können davon ausgehen, dass viele Politiker erpressbar gemacht wurden und nun wie Zombies für die Interessen der Pharma-mafia arbeiten.


Das Timing der sich nun angeblich ganz plötzlich ausbreitenden Affenpocken, doch in Wahrheit häufen sich derzeitig eher die Nachweise der Erkrankung – das Virus dürfte laut Medizinern schon länger im Umlauf gewesen sein.


Ein „Keimspiel“, das – wie bei SARS-CoV-2 – eine potenzielle Pandemie mit dem Erreger im Detail mit allen Konsequenzen vorausplante. Während das „Event 201“ über ein neuartiges Corona-Virus seinerzeit im Oktober 2019 – kurz vor offiziellem „Pandemieausbruch“ – stattfand, liegt das Affenpocken-Planspiel im Verhältnis etwas länger zurück:


Im März 2021 richtete die „Nuclear Threat Initiative“ (NTI) zusammen mit der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) ein Planspiel über eine Pandemie mit einem ungewöhnlichen Stamm des Affenpockenvirus aus.

Die im Macht und Geldrausch sich befindende Phamamafia rafft immer weiter Geld und Macht an sich: Skrupellos, gewissenlos, schamlos. Die Regierungen machen fast alle mit. Wer nicht mitmacht an dem Pharmaterror, wird verleumdet, verunglimpft und durch den Dreck gezogen. Aber vor allem als "Rechtsextremist" dargestellt. Warum?


Die mit Lügen und Täuschungen und vermutlich auch massivem Wahlbetrug, an die Macht gekommene "Ampel" Regierung, die Nahtlos die korrupte Politik der GrKo fortführt, nur noch schlimmer.


Es ist einfach: Politiker verdienen mit diesen Pandemien Millionen durch legal/Illegales verhalten. Die Gerichte decken dieses korrupte Treiben sogar. Bisher wurde in Deutschland nicht ein Politiker wegen Masken deals z.B Verurteilt, obwohl die beweis Lage eindeutig war.


Politiker in Deutschland und Österreich plus Schweitz verdienen an dem Leid der Bevölkerung Scham und skrupellos: Weil z.B die Ehefrau FFP2 Masken herstellt oder ähnliche "Masken" oder Visiere. Die Politik nutzt schamlos diese Pandemien aus um sich zu bereichern. Vor allem in Deutschland geht das super, da jegliche Kontrolle dieser teilweise mafiaähnlich organisierten Gruppen.


Tödlichste Pockenvirus-Proben der Welt versehentlich in Merck-Impfstoffanlage gefunden. Eine der tödlichsten Pockenvirus-Proben der Welt wurde versehentlich bei Reinigungsarbeiten in einer Impfstoffanlage von Merck gefunden.


Das Virus gilt als so tödlich, dass nur zwei Labore auf der Welt berechtigt sind, Proben davon aufzubewahren, eines in Russland und das andere bei der CDC in Atlanta. Unterdessen hat Bill Gates die Regierungen gewarnt, sich auf Pocken-Terroranschläge und künftige Pandemien vorzubereiten, indem er Milliarden in eine globale Pandemie-Taskforce investiert, die "Keimspiele" durchführt, um sich auf künftige Ausbrüche oder biologische Angriffe vorzubereiten.


Freie Bremer: Fa. Merk hatte sich 2020 schnell aus dem "Covid-Impfstoff-Geschäft" herausgezogen. Wohl der nächste der KASSE macht.




Es wird Zeit das diese pharmamafia endlich vor Gericht steht!

Und denke daran: 2 + 2 = 5 oder doch 4? Oder 22 ?



Gibt es die Affenpocken überhaupt?

Oder ist es die Gürtelrose als Nebenwirkung von Impfstoffen?

Warum es nicht wirklich wichtig ist:


Die Normalsterblichen werden glauben, dass es so etwas gibt, denn sobald man etwas in den Medien erwähnt, ist es in den Köpfen der Menschen vorhanden - so funktioniert Gehirnwäsche durch Sprache.

Es ist viel besser zu sagen, dass diese und jede andere Krankheit keine große Sache ist, wenn man auf sein Immunsystem achtet, denn wenn man das nicht tut, wird alles zu einer großen Sache.

Natürlich hilft es dem Immunsystem nicht, wenn man sich "impfen" lässt, daher wäre es natürlich sinnvoll, nach Zusammenhängen zwischen "Affenpocken"-Fällen und der Frage zu suchen, ob diese Menschen "geimpft" wurden.

Gesunden Kindern diesen Müll zu verabreichen ist einfach nur noch widerwärtig und kriminell.

Es wird noch nicht mal mehr gefragt, ob die Corona Spritzen mehr schaden als sie „nutzen“. „Dass trotz der hohen Genesenenrate bei Kindern dennoch die Impfung empfohlen wird, erklärt Reinhard Berner, Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Uniklinik Dresden und externer Sachverständiger der Stiko:


„Man muss verstehen, dass diese Impfung und diese Impfempfehlung als Vorbereitung auf den kommenden Herbst und Winter gedacht ist. So ist es angelegt, so ist es gedacht und so ist es aus meiner Sicht auch sinnvoll.“

Zwar seien schwerere Verläufe und auch PIMS – Pediatric Inflammatory Multisystem Syndrome, eine schwere Entzündungsreaktion – bei Omikron noch seltener aufgetreten als bei anderen Corona-Varianten. Aber in den bisherigen beiden Jahren sei man „relativ unvorbereitet“

hineingegangen.




„Das will man dieses Jahr anders machen.“ Man wolle die Bevölkerung insgesamt davor schützen, dass sie im nächsten Winter mit vielen Erkrankungsfällen zu kämpfen habe – „ganz abgesehen von all den sekundären Folgen der Pandemie und den Auswirkungen.“


Hetze gegen Kritiker der Coronapolitik allgegenwärtig.... warum?




„Ein schwerer Fehler des BR, der Teil des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks (ÖRR) ist, wie Twitter-User kommentieren. Die Menschen auf Twitter fordern jedenfalls eine Erklärung von @BR


Meinungsäußerungen unerwünscht!


Arzt und Publizist, Paul Brandenburg wurde gestern festgenommen. Er war Corona Kritiker .Lauterbach bezeichnete er als „berufsmäßigen Lügner und Hetzer“. Die einrichtungsbezogene Impfpflicht bewertet er als „politische Gewalttat“. Notfallmediziner und Publizist Paul Brandenburg wurde gestern, Montag den 23.05, von der Polizei festgenommen. Ein Spezialkommando durchsuchte seine Wohnung und beschlagnahmte seine Mobilgeräte.


Quelle:



Zitat:


Notfallmediziner und Publizist Dr. Paul Brandenburg wurde gestern, Montag, den 23.05., von der Polizei festgenommen. Ein Spezialkommando durchsuchte seine Wohnung und beschlagnahmte seine Mobilgeräte. Paul Brandenburg steht nach eigenen Angaben seit einem Monat unter Beobachtung des Staatsschutzes Berlin, heißt es in einem Post auf seinem Telegram-Kanal gestern. Ihm werde vorgeworfen, den Staat zu „delegitimieren“ und seine „gewählten Vertreter“ außerhalb der zulässigen Meinungsfreiheit „verächtlich“ zu machen. Mit seinem Podcast „Nacktes Niveau“, seinem Telegram-Kanal und seinen Demo-Reden rufe er öffentlich zur Gewalt auf.

Die DDR ist offenbar zurück!


"Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates" Neuer Straftatbestand/Delikt heimlich hinzugefügt.


Im Text findet sich auch der Satz:


Unsere demokratische Grundordnung sowie staatliche Einrichtungen wie Parlamente und Regierende sehen sich seit Beginn der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie vielfältigen Angriffen ausgesetzt.

Demokratische Entscheidungsprozesse und die entsprechenden Institutionen von Legislative, Exekutive und Judikative werden in sicherheitsgefährdender Art und Weise delegitimiert und verächtlich gemacht.

Es ist uns nicht gelungen herauszufinden, auf eigentlich welcher gesetzlichen Grundlage es geschieht, aber es ist geschehen. Es gibt offenbar ein neues Delikt:


Delegitimierung des Staates.



Neuer Straftatbestand/Delikt heimlich hinzugefügt.


Die aktuelle Regierung arbeitet mit Lichtgeschwindigkeit an einer neuen Form der DDR 2.0. wundert uns das? Auf Telepolis (Heise Verlag) erschien dazu ein Artikel „Der Staat und seine Delegitimierer“. Wir müssen das ernst nehmen. Der deutsche Staat verwandelt sich mehr und mehr zu einem unkontrollierbaren Sicherheitsstaat. Und alle, die das kritisieren, wie die AFD, sind halt rechtsextreme. Man kann es einfach nicht fassen.


Die AFD nennt das Kind beim Namen. Gut so!



Denn die Neosozialisten, die sich offenbar mit arglistiger Täuschung an die Macht gepuscht haben verwandeln unser land immer schneller in eine DDR 2.0. Jeder der dies kritisiert ist mittlerweile quasi ein "Staatsfeind". Es ist erschreckend, was 16 Jahre eine IM Erika (Angela Merkel) aus Deutschland gemacht hat:


Eine Bananenrepublik mit teilewese Politikern ( z.B Karl Lauterbach) die mit Verwirrung und Desinformation die Bürger an der Nase herumführen. Die Bürger vertrauen einer im Würgegriff der Pham mafia sich befinden Regierung und rennen in die Corona Spritze rein, mit fatalen Folgen.


Doch bleiben wir bei der Ukraine Krise, ja, beide Krisen gehören zusammen: Die Corona Kriese und die Ukraine Kriese. Analena Baerbock.... hat mit ihren Provokationen und Unfähigkeit, hat Sie die Lage zum Eskalieren gebracht. Wie naiv kann man denn sein und so jemand wie Annalena Baer bock zur Außenministerin ernennen. Was muss man intus haben um solche fatalen Entscheidungen treffen zu können?





Herr Scholz ist mit Lügen und Täuschungen Kanzler geworden, das ist das Problem. Mit einer konservativen Regierung wären solche wahnsinnigen Aktionen nicht passiert. Das Problem ist wirklich die Korruption, die Personen an Stellen bringt, die da schlicht nicht hingehören.



Das Kernproblem ist und bleibt die massive Korruption und Vetternwirtschaft in Deutschland und Österreich

Jetzt redet Herr Habeck (Grüne) davon, dass die Preise explodieren würden, wegen dem Ukraine Konflikt. Ja glauben denn diese teilweisen völlig deplatzierten und unfähigen Figuren, wir wären nicht in der Lage uns die Hosen richtig herum anzuziehen? In welchem Tunnel sind Sie Herr Habeck? Herr Lindner? Herr Scholz? Glauben Sie wirklich, Sie könnten ein ganzes Volk, ja die ganze Welt für dumm verkaufen?



Diese Herrschaften sind sich ihrer Sache so sicher, dass Sie sogar Dinge zugeben, die im Grunde genommen sofortige Staatsanwaltliche Ermittlungen nach sich ziehen müssten. Das hier der Verfassungsschutz nicht eingreift, sondern sogar diejenigen bedroht, die die Wahrheit sagen zeigt wo die Demokratie in Deutschland aktuell steht nämlich auf einer Diktatur der Korruption.


Die massive Korruption, die dazu führt, dass z.b völlig durchgeknallte Konstruktionen entstehen. Dieser Wahnsinn, worin auch immer, wird dann gerne in verklausulierte Formen gegossen. Natürlich ist der Guss dann unbrauchbar. Gut. Kann passieren. Gefährlich wird es, aber wenn solche Fehlpressungen in kritische, komplexe Mechanismen eingebettet werden.



Masken und CO2-Rückatmung


Es ist schon lange bekannt und auch wissenschaftlich erwiesen, dass Atmen durch FFP- und OP-Masken zu einer CO2-Rückatmung führt. Das interessiert aber kaum jemanden. Warum? Weil mit Masken unfassbare Summen abgesaugt werden aus den Steuereinnahmen der Staaten.


Wir haben es zugelassen, das hochgradig kriminelle Banden tun und lassen können was Sie wollen. Und wer was gegen diese korrupte Bande sagt ist Rechtsradikal, Verrückt oder sogar ein "Staatsfeind". Ist möglicherweise der Kampf gegen Rechtsextreme Strömungen der neuen Innenministerin Nancy Facer in Wirklichkeit der Kampf gegen kritische Bürger?





Doch bleiben wir bei den Masken. Arbeitsschutz ist für das tragen von Masken strikt geregelt. Auch in Schulen gibt es Vorgaben in Bezug auf die Konzentrationen von CO2 in der Luft.

In der Pandemie wurden diese Erkenntnisse und Regularien weggeleugnet. Kritiker brutal eingestampft.


Jetzt ist eine neue Studie zu diesem Thema veröffentlicht worden, welche auch Messungen bei Kindern mit in den Fokus genommen hat. Die (im pre-print befindliche) Studie mit dem Titel „Inhaled CO2 concentration while wearing face masks: a pilot study using capnography” kommt zu einem klaren Ergebnis.


Zitat:

„Kurz nach dem Tragen von chirurgischen Masken näherte sich der CO2-Gehalt der eingeatmeten Luft dem höchsten für Arbeitnehmer empfohlenen Grenzwert, während beim Tragen von FFP2-Masken bei praktisch allen Personen besorgniserregend hohe Konzentrationen gemessen wurden. Die CO2-Konzentration war bei Minderjährigen und Personen mit hoher Atemfrequenz deutlich höher.“


Die ermittelten Werte kann man beispielsweise mal mit den zulässigen Werten in Schulen Niedersachsens vergleichen



Hier der Link zur Publikation:



„Still-Impfung“


Im aktuellen Sicherheitsbericht des Paul Ehrlich Instituts vom 04.05.2022 findet sich auf Seite 10 eine beunruhigende Vorbringung. Während das PEI stets sehr geringe Zahlen in Bezug auf negative Nebenwirkungen publiziert, wirkt diese hier angeführte Zahl erschreckend hoch.


Zitat:


„Des Weiteren wurde in 186 Verdachtsmeldungen Kinder mit einem COVID-19-Impfstoff geimpft, die zum Zeitpunkt der Impfung jünger als 5 Jahre alt waren. Davon waren 124 Kinder zwischen 15 Monate und 4 Jahre alt. In 32 Verdachtsfallmeldungen wurde der Impfstoff nicht näher genannt.
Insgesamt 61 Verdachtsmeldungen beziehen sich auf Säuglinge, deren Mütter während der Stillzeit geimpft wurden. In einem Fall wurde berichtet, dass ein Neugeborenes einer geimpften Frau am Tag der Geburt verstarb.
Auf Nachfrage konnte ermittelt werden, dass eine Plazentaablösung mit erheblicher Hämatombildung für die Komplikationen bei dem Neugeborenen verantwortlich waren.“

Hier der Link zur Publikation:



Wir können nur noch hoffen, dass die Selbstheilungskräfte unserer Demokratie, diesen Akt des Terrors überlebt und gestärkt herausgeht. Die Täter dieses Corona Terrors müssen vor Gericht, Sie müssen Sich vor all die Schwerverletzten und in den od regelrecht getriebenen Bürger verantworten.





Die Geschichte hat es gezeigt, dass selbst schlimmste Diktaturen überwunden worden sind. Das wird auch mit den Corona Terroristen passieren. Sie werden sich alle Verantworten müsse vor einem Internationalem Gericht.


ali ria ashley freier Journalist / Blogger






120 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page